Rufen Sie uns an unter: 037384 6301

Über uns

Familie Hofmann stellt sich vor.

Über uns

Familie Hofmann stellt sich vor.

Tradition im Handwerk

Die Verwirklichung individueller Kundenwünsche sowie deren verlässliche Ausführen bilden seit mehr als 27 Jahren einen festen Bestandteil der Firmenphilosophie. Seit der Gründung des Betriebs im Jahre 1989 und der Ausbildung des ersten Lehrlings im daurauffolgenden Jahr, setzt Firmengründer Bernd Hofmann auf besten Service und höchste Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Das Unternehmen steht für die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung ihres Fachpersonals, um aktuelle Trends und technische Neuerungen professionell umzusetzen.

Alle Familienmitglieder haben sich aus Liebe zum Handwerk für die jeweiligen Ausbildungsberufe "Raumausstatter" sowie "Maler und Lackierer" entschieden. Mit der Erlangung des jeweiligen Meistertitels errreichten Bernd, Michael und Andre Hofmann ein großes berufliches Ziel. Durch den Erhalt des Meisterbriefes von Bernd Hofmann im Jahre 1989 kann der Betrieb seither seiner selbständigen Tätigkeit nachgehen und Lehrlinge ausbilden.

Team Maler Bernd Hofmann

Perspektiven

Bereits ein Jahr nach der Firmengründung konnte Malermeister Bernd Hofmann seinen ersten Lehrling, Enrico Blüher, ausbilden. Seither gehört er zum festen Bestandteil des Betriebs. Anhand seiner beruflichen Biografie wird deutlich, worauf das Unternhemen Wert legt: eine grundsolide Ausbildung mit anschließender beruflicher Perpektive in einem familiengeführten Unternehmen.

Zahlreiche Gesellinnen und Gesellen konnten in den vergangenen Jahren erfolgreich ihre Ausbildung im zschoppelshainer Betrieb absolvieren. Auch zukünftig möchte das Unternehmen motivierten Menschen die Möglichkeit bieten das Maler- und Lackiererhandwerk zu erlernen. Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung werden Wissen und Fertigkeiten im Bereich Maler- und Putzerarbeiten, Tapezierarbeiten sowie Fußbodenverlegung vermittelt. Informieren Sie sich gern hier über Ihre Perspetiven im Unternehmen.

 

Familienbetrieb Ausbildender Betrieb